Logo der Stadtwerke Heide, Link zur Startseite

Ausbildung zum Verkäufer / zur Verkäuferin im Einzelhandel

Das Berufsprofil

Die gut positionierte Tankstelle der Stadtwerke bedient kundenorientiert den Alltagsbedarf der Verbraucher. Fachverkäufer/-innen sind unentbehrlich: Sie nehmen Ware an, zeichnen sie aus, präsentieren/beraten und verkaufen sie, der Bestand wird geprüft, für die Qualität wird gesorgt und die Ware wird nachgeordert.

Ihre Ausbildung

Während Ihrer Ausbildung lernen Sie die für den Verkauf nötigen Grundlagen der Warenkunde und –wirtschaft, das Rechnungswesen und den Bereich von Marketing und Beratung. Gestützt auf Ihre guten Noten in Mathematik und Deutsch und Ihren weiteren PC-Kenntnissen werden Sie interessiert den Servicebereich Kasse ehrlich und gewissenhaft betreuen.
In der Berufsschule werden die Lernfelder, wie das Repräsentieren des Unternehmens, das Führen von Verkaufsgesprächen selbst bei Konflikten und die Beschaffung/Werbung/Verkaufsförderung, Ihr persönliches Interesse wecken.

So sieht Ihre Ausbildung aus

  • Praktische Ausbildung auf der Tankstelle und zudem in den kauf-männischen Fachbereichen der Stadtwerke
  • Besuch der kaufmännischen Berufsschule in Heide
  • evtl. Verlängerung um ein Jahr mit dem Abschluss Einzelhandels-kaufmann / -frau

Ausbildungsabschluss

Abschlussprüfungen vor der Industrie- und Handelskammer

Sonstiges

Für die 2-jährige Ausbildung brauchen Sie einen guten Hauptschulabschluss.

Ihr Ansprechpartner

Ingo Steinhauer
Fachbereichsleiter Personalwesen
Tel.: 0481 / 90 6-171
Fax: 0481 / 90 6-120
ingo.steinhauer@stadtwerke-heide.de